Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   CS   PT   HR   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Online-Wörterbuch Latein-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
Optionen | Tipps | FAQ | Abk. | Desktop Integration

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Latein
 Brauch BITTE dringend Übersetzungshilfe »
« Gravierung für Arbeitskollegen    

Latin-German Translation of
[fig ]

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
[fig.]   
von Wenz (DE), 2017-03-14, 13:36  Spam?  
Ich bin etwas in der Zwickmühle, aber ihr könnt mich garantiert "entzwicken".

Beim Verifizieren richte ich mich vornehmlich nach zeno.org, so z. B. bei viridis (das soll jetzt wirklich nur ein Beispiel sein)
http://www.zeno.org/Georges-1913/A/viridis?hl=viridis
Wenn  II) übtr. u. bildl.: dabeisteht, dann habe ich die latein. Seite mit fig. ergänzt.
Soll ich das weiterhin so machen oder können wir "fig." unter den Tisch fallen lassen?
Hier bei mir:
http://dela.users.dict.cc/wenz/contributions/votes-pending/
oder noch besser bei bogyman nachschauen, was ich meine:
http://dela.users.dict.cc/bogyman/contributions/input-pending/
Du super fleißiger bogyman, was meinst eigentlich Du? (und könntest dann event. Deine Einträge updaten)
Danke
Antwort: 
von Paul (AT), 2017-03-14, 14:00  Spam?  
 #866777
Also, für mich klingt es absolut sinnvoll, übertragene/bildliche Ausdrücke mit "fig." zu ergänzen.
Antwort: 
ok, Paul  #866839
von Wenz (DE), 2017-03-15, 13:36  Spam?  
Dann mach ich mal so weiter ... und ich bin beileibe nicht der Größte aller Lateiner!

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
 
 
Überschrift
Nickname
E-Mail (opt.)
Beschreibung
Kontext oder Zusatzinformation. HTML nicht erlaubt! URLs beginnend mit http:// werden automatisch verlinkt. Formatierung: +Wort+ wird zu Wort, *Wort* wird zu Wort.
» Richtlinien
« zurück
 Standard-Antwort: Kontext | selbst versuchen | Frag Paul | Wörterbuch
Postings sind öffentlich sichtbar und können über Suchmaschinen gefunden werden.

nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden