Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   PT   CS   HR   RO   |   more ...

Dictionarium latino-germanicum

Online-Wörterbuch Latein-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen | Desktop

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Latein
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

Latin-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Latein) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
(II) Ü  
von Proteus-, 2017-05-29, 18:25  Spam?  194.118.54....
Ich werde / will mich also daran machen / also versuchen, zu schreiben und durch das Schreiben über den Sohn des Verderbens zu untersuchen, der freilich auch dem Jünger, den Jesus liebte, sehr ungleich war, auf deine vorangehende heilige Aufforderung hin, wobei gleichsam Petrus mir zunickt und genau dazu die Vollmacht gibt, Vermutungen anzustellen über eine natürlich bedenkliche Sache der Vergangenheit, ohne vorweg über das Zukünftige zu urteilen, so dass meine ganze Rede mehr die eines Untersuchenden als eines Definierenden / genau Bestimmenden sei, der auch nicht abweichen will / wird von den Grundlagen der kanonischen Schrift, auf die er sich stützt, obgleich er gegen ihren Gemeingebrauch mitunter die Rätsel der letzten Zeiten auflösen bzw. als von anderen aufgelöst darlegen will / wird. Denn fast alle, die über die Abgänge schreiben, von des Antichrists zu geschehender Verfolgung, von jenen trügerischen Zeichen und Wundern, von den beiden durch ihn zu tötenden Zeugen, von den zu bekehrenden Überbleibseln der Juden, fast alle verbreiten sich über das Zukünftige: ich aber werde / will unter diesbezüglicher Berücksichtigung der vergangenen Kämpfe der Kirche und das Wüten ungerechter Könige in der Kirchenverfolgung erwägen, ob etwa genügend zur Erfüllung des Geheimnisses der Ungerechtigkeit gefunden zu werden verdienen.
 « zurück


nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Latein-Wörterbuch (Dictionarium latino-germanicum) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden